Thousands of curious minds trust the Weekly Filet for food for thought. Every Friday, a carefully curated set of the best links from around the web, helping you make sense of the world and yourself.
¨

Rassismus ist überall – das müssen wir endlich anerkennen

Carolin Emcke schrieb zum rassistischen Anschlag in Hanau: «Es wird vermutlich eine Analyse brauchen, wie sich ein Amalgam aus psychischer Disposition und politischer Motiviation erklären lässt. Ohne das eine oder das andere zu leugnen.» Das Perverse an Anschlägen und Amoktaten aller Art ist ja, dass die psychische Komponente nur Tätern zugestanden wird, die der Mehrheitsgesellschaft ähnlich sind. Das ist ein billiger Trick der Relativierer, kommentiert auch Özlem Topçu bei Zeit Online. Schlüsselzitat für mich: «Möge bitte niemand sagen, dass dies ein Angriff auf “unser Land” oder “auf uns alle” war – war es nicht. Bitte keine “Je suis”-irgendwas-Bekenntnisse. Die Opfer sind das, was sie sind, man kann das nicht simulieren.


From Weekly Filet #290, in February 2020.

💔 Some older links might be broken — that's the state of the web, sadly. If you find one, ping me.

🔝